News

16-10-2019 Anu KOMSI nimmt den Gramophone-Award für ihre Aufnahme Langgaard entgegen
10-10-2019 Robert TREVINO unterschreibt bei Ondine mehrjährigen Plattenvertrag
07-10-2019 Deutscher Schallplattenpreis für Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA
04-10-2019 Daniel MÜLLER-SCHOTT 3 Mal bei der Schubertiade
04-10-2019 Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA und das CBSO mit "Britain Calling" in Hamburg
17-09-2019 Francesco PIEMONTESI veröffentlicht erstes Album bei Pentatone
16-09-2019 Start in die neue Saison in Brno unter Dennis Russell DAVIES
11-09-2019 Giedre ŠLEKYTĖ eröffnet die Saison an der Oper Leipzig
09-09-2019 Marie JACQUOT - ab der Spielzeit 19/20 1. Kapellmeisterin der Deutschen Oper am Rhein
09-09-2019 Andrés OROZCO-ESTRADA: Saisoneröffnung hr-Sinfonieorchester mit neuem Format "Spotlight Mini"!
12-08-2019 Willkommen Francesco PIEMONTESI!
26-07-2019 Julian RACHLIN übernimmt Konzert mit Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
24-07-2019 Aziz SHOKHAKIMOV übernimmt die musikalische Leitung der Eröffnung der Salzburger Festspiele
24-07-2019 Semyon BYCHKOV leitet "Parsifal" bei den Bayreuther Festspielen
24-07-2019 Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA bei den BBC Proms 2019
05-07-2019 Joseph BASTIAN erhält Eugen Jochum Preis 2019
02-07-2019 Willkommen Robert TREVINO!
02-07-2019 Marie JACQUOT übernimmt Sinfoniekonzert mit der Badische Staatskapelle
13-06-2019 Axel Kober beim großen Ring-Finale an der Deutschen Oper am Rhein
28-05-2019 Markus POSCHNER dirigiert "Maître Peronilla"
10-05-2019 Marie JACQUOT - Debüt beim Orchestre de Chambre de Lausanne
08-05-2019 Anu KOMSI gibt ihr Debüt als "Salome" mit dem Turku Philharmonic Orchestra
03-05-2019 Jetzt erhältlich: Mirga Gražinytė-Tylas Debüt-Album bei der Deutschen Grammophon
03-05-2019 Bruno WEIL - Premiere "Médée" in Linz
30-04-2019 Axel KOBER - "Der fliegende Holländer" an der Deutschen Oper Berlin
23-04-2019 Michel PLASSON - Massenets "Hérodiade" in Tokyo
23-04-2019 Dennis Russel DAVIES - Konzert mit den Stuttgarter Philharmonikern zum Internationalen Tag des Jazz
Newsbild

Foto: Frans Jansen

Mirga GRAŽINYTĖ-TYLA und das CBSO mit "Britain Calling" in Hamburg

Das City of Birmingham Symphony Orchestra gibt drei Konzerte in der Elbphilharmonie im Rahmen des Festivals „Britain Calling“ mit seiner Musikdirektorin Mirga Gražinytė-Tyla. Die Residenz des CBSO in der Elbphilharmonie findet zwischen dem 6. und 10. Oktober statt und konzentriert sich auf englische Komponisten des 20. Jahrhunderts.

Die aus Mitgliedern des Orchesters bestehende Birmingham Contemporary Music Group präsentiert das Eröffnungskonzert, gefolgt von CBSO-Konzerten mit dem jungen Cellisten Sheku Kanneh-Mason. Das neue Trompetenkonzert von Thea Musgrave feiert mit der herausragenden Trompeterin Alison Balsom seine Deutschlandpremiere.

Darüber hinaus wird das Orchester, gemeinsam mit dem eigenen Chor, dem CBSO-Chorus, Michael Tippets monumentales Werk "A Child of Our Time" interpretieren.


Mehr Informationen hier.


veröffentlicht 4.10.2019